vergrößernverkleinern
Papst Franziskus ist Fan des argentinischen Klubs Atletico San Lorenzo de Almagro
Papst Franziskus ist Fan des argentinischen Klubs Atletico San Lorenzo de Almagro © getty

Die Audienz einer Delegation von 1860 München im Vatikan bei Papst Franziskus sorgt für einige Unklarheiten.

Dem Oberhaupt der katholischen Kirche wurde die Ehrenmitgliedschaft beim Zweitligisten übergeben, doch nun gibt es Irritationen um die Rechtmäßigkeit.

Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, soll die Ehrenmitgliedschaft ungültig sein, weil die anwesenden Vereinsbosse bei einer Mitgliederversammlung gewählt worden sein sollen, die eigentlich gar nicht hätte stattfinden dürfen.

Dafür wäre nämlich die Satzungsänderung einer Delegiertenversammlung notwendig gewesen, zu der angeblich nicht rechtmäßig geladen worden sein soll.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel