vergrößernverkleinern
Benjamin Kessel spielt seit Juli 2010 bei Eintracht Braunschweig
Benjamin Kessel spielt seit Juli 2010 bei Eintracht Braunschweig © getty

Abwehrspieler Benjamin Kessel vom Zweitligisten Eintracht Braunschweig hat im Training einen Nasenbeinbruch erlitten. Dies gab der Bundesliga-Absteiger am Dienstag bekannt.

Der 26-Jährige muss allerdings nicht operiert werden, sondern erhält eine Spezial-Maske.

Trotzdem ist sein Einsatz am Samstag (ab 12.45 Uhr im LIVE-TICKER) beim bisher ungeschlagenen RB Leipzig unklar (DATENCENTER: Spielplan).

Alles zur 2. Liga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel