vergrößernverkleinern
Das Spiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Karlsruher SC wird um einen Tag verlegt
Das Spiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Karlsruher SC wird um einen Tag verlegt © getty

Das Zweitligaspiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Karlsruher SC wird auf Wunsch der SIchereitsbehörden vor Ort um einen Tag verlegt. Das teilte die DFL mit.

Demnach findet die Partie nicht wie ursprünglich terminiert am Freitag, den 3. Oktober 2014 statt, sondern erst am Samstag, den 4. Oktober um 13:00 Uhr.

Deshalb muss die Samstagspartie zwischen dem VfR Aalen und dem TSV 1860 München vorverlegt werden. Das Spiel findet nun am Freitag um 18.30 Uhr statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel