vergrößernverkleinern
Srdjan Lakic (l.) erzielte den ersten Treffer für Kaisierslautern

Der 1. FC Kaiserslautern hat die Tabellenführung in der Zweiten Liga übernommen.

Die "Roten Teufel" bezwangen am 9. Spieltag den Karlsruher SC mit 2:0 (2:0).

Srdjan Lakic (20.) und Marcel Gaus (35.) trafen für die Gastgeber.

Der FC St. Pauli setzte sich unterdessen mit 3:0 (1:0) gegen Union Berlin durch.

Die Treffer für die Hamburger erzielten Christopher Nöthe per Foulelfmeter (23.), Marc Rzatkowski (73.), John Verhoek (88.).

Hier gibt es alles zur Zweiten Liga

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel