vergrößernverkleinern
Thomas Meggle soll den FC St. Pauli aus der Krise führen

Zweitligist FC St. Pauli hat Nachwuchshoffnung Maurice Litka (18) zum Profi befördert. Der Offensiv-Allrounder erhält beim Tabellenzehnten einen Vertrag bis 2018.

Das gaben die Hamburger am Donnerstag bekannt. Der Lokalmatador spielt seit 2006 für die Kiezkicker und feierte Mitte September gegen 1860 München (1:2) sein Zweitliga-Debüt.

Hier gibt es alles zur Zweiten Liga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel