vergrößernverkleinern
Kapitän Schnatterer traf zum 1:0 und bereitete zwei weitere Tore vor

Der 1. FC Kaiserslautern hat den Sprung an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga verpasst.

Die Auswärtsmisere der Pfälzer setzte sich mit einem 1:1 (0:0) im kampfbetonten Spitzenspiel der 10. Runde beim Aufsteiger 1. FC Heidenheim fort. (2. Liga: Ergebnisse und Tabelle)

In der laufenden Saison stehen für den Ex- Bundesligisten aus fünf Gastspielen ohne Sieg lediglich drei Punkte in der Statistik.

Der Tabellenvierte aus Heidenheim bleibt daheim weiter ungeschlagen und hält Tuchfühlung zu den Spitzenplätzen.

Der eingewechselte Amin Younes (77.) hatte den FCK mit 1:0 in Führung geschossen, bevor Marc Schnatterer (79.) den Gastgebern mit seinem sechsten Saisontor zumindest einen Punkt rettete - alle erzielte der Regisseur im heimischen Stadion.

Hier gibt es alles zur Zweiten Bundesliga

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel