vergrößernverkleinern
Lucas Hinterseer (M.) erzielte den Siegtreffer für den FC Ingolstadt

Der FC Ingolstadt ist weiter Tabellenführer in der Zweiten Liga.

Die "Schanzer" setzten sich am 10. Spieltag mit 1:0 beim FSV Frankfurt durch. Den entscheidenden Treffer erzielte Lukas Hinterseer in der 19. Spielminute.

Der TSV 1860 München musste derweil die nächste Pleite hinnehmen.

Die "Löwen" unterlagen mit 1:4 bei Erzgebirge Aue und rangieren nun auf dem 17. Tabellenplatz.

Der Karlsruher SC und der VfR Aalen trennten sich mit einem 0:0-Unentschieden.

Hier gibt es alles zur Zweiten Liga

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel