vergrößernverkleinern
Christopher Nöthe spielt seit 2013 beim FC St. Pauli

Der FC St. Pauli muss für den Rest der Hinrunde auf Christopher Nöthe verzichten.

Das teilte der Klub am Freitag mit. Der Stürmer hatte am Donnerstag im Training einen Sehnenanriss sowie einen Muskelfaserriss in der linken hinteren Oberschenkelmuskulatur erlitten.

Die Hamburger sind mit zwölf Punkten aus 13 Spielen Tabellenvorletzter (DATENCENTER: Die Tabelle).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel