vergrößernverkleinern
Kosta Runjaic bleibt Kaiserslautern ein weiteres Jahr erhalten

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat die Planung für die sportliche Zukunft an mehreren Fronten vorangetrieben.

Die "Roten Teufel" verlängerten den Vertrag mit Trainer Kosta Runjaic vorzeitig um ein Jahr bis 2016.

Runjaic war 2013 vom MSV Duisburg zum Aufstiegsaspiranten gewechselt und hatte in seiner ersten Saison mit Lautern den vierten Platz erreicht.

Abwehrspieler Jean Zimmer band sich langfristig an den Verein. Der 20-Jährige unterschrieb einen bis 2018 laufenden Vertrag.

Auch Konrad Fünfstück bleibt dem Verein treu.

Der Leiter des Nachwuchszentrums und Trainer der U 23 wird bis 2017 für Kaiserslautern tätig sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel