vergrößernverkleinern
Oliver Schröder (l.) spielt seit 2010 in Aue
Oliver Schröder (l.) spielt seit 2010 in Aue © getty

Erzgebirge Aue muss im Abstiegskampf der 2. Bundesliga in den kommenden Spielen auf Oliver Schröder verzichten.

Der 34 Jahre alte Mittelfeldspieler hat sich in der Begegnung gegen Union Berlin (1:2) am Freitagabend einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen.

Das teilte der Klub am Samstag mit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel