vergrößernverkleinern
Jaku Swierczok (l.) kam zu sechs Einsätzen für den FCK
Jaku Swierczok (l.) kam zu sechs Einsätzen für den FCK © getty

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern und Angreifer Jakub Swierczok gehen künftig getrennte Wege.

Der 21 Jahre alte Pole war im Januar 2012 an den Betzenberg gewechselt, erlitt in der Folge aber gleich zwei Kreuzbandrisse und kam nur zu sechs Einsätzen in der ersten Mannschaft.

"Der 1. FC Kaiserslautern wünscht Jakub Swierczok auf seinem weiteren Weg alles Gute", teilten die Pfälzer mit.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel