vergrößernverkleinern
Joshua Kimmich wurde 2014 zum drittbesten Jugendspieler gewählt
Joshua Kimmich wechselt im Sommer zum FC Bayern © imago

RB Leipzig ist am Montag mit den obligatorischen Leistungstests in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet.

Mit dabei war auch Joshua Kimmich, der im Sommer zum FC Bayern wechseln wird. Der 19-Jährige hatte jüngst für fünf Jahre beim Rekordmeister unterschrieben. Am Dienstag (13.00 Uhr) lädt Trainer Alexander Zorniger zum ersten Mannschaftstraining.

Hinter verschlossenen Türen führte Zorniger am Montag mit seinem Trainer-Team im Trainingszentrum der Bullen zunächst Laktattests durch. Von 10 bis 18 Uhr mussten sich nach und nach alle Spieler des Tabellensiebten der Prozedur unterziehen.

Am 6. Februar startet der Aufsteiger im Sachsen-Derby bei Erzgebirge Aue (18.00 Uhr) in die Rückrunde.

Am Mittwoch reisen die Leipziger nach Oberwiesenthal. In den Bergen werden die Sachsen bis Samstag ein erstes Lauftrainingslager absolvieren.

Am Samstag folgt das erste Testspiel gegen den Verbandsligisten FSV Barleben (16.00 Uhr). Vom 20. bis 29. Januar absolviert die Mannschaft von Zorniger ein Trainingslager in Doha (Katar).

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel