vergrößernverkleinern
Bentley Baxter Bahn wurde beim Hamburger SV ausgebildet
Bentley Baxter Bahn wurde beim Hamburger SV ausgebildet © getty

Mittelfeldspieler Bentley Baxter Bahn verlässt den abstiegsgefährdeten FC St. Pauli und wechselt zu den Stuttgarter Kickers.

Bei dem Drittligisten erhält Bahn einen Vertrag bis Sommer 2017. "Baxter ist ein richtiger Zocker, dem man die Freude am Fußball ansieht. Ich bin fest davon überzeugt, dass er unser Angriffsspiel variabler gestalten und uns weiterhelfen wird", sagte Kickers-Trainer Horst Steffen.

St. Pauli hatte Bahn vor der laufenden Saison zum Profi befördert, er setzte sich bei den Kiezkickern aber nicht durch.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel