vergrößernverkleinern
Emil Forsberg bestritt vier Länderspiele für Schweden
Emil Forsberg bestritt vier Länderspiele für Schweden © getty

Der ambitionierte Zweitligist RB Leipzig hat sich die Dienste des schwedischen Nationalspielers Emil Forsberg gesichert.

Der 23-Jährige wechselt vom Malmö FF nach Sachsen und erhielt einen Vertrag bis 2018.

Offensiv-Allrounder Forsberg lief bislang viermal für die Nationalmannschaft auf und ist der erste Winterzugang des Tabellen-Siebten.

"Emil ist ein extrem schneller Spieler, der einen guten Zug zum Tor hat. Er verfügt über hervorragende Grundlagen und kann sich bei uns weiter positiv entwickeln", sagte Trainer Alexander Zorniger.

Leipzigs Jungstar Joshua Kimmich wird im Sommer zum FC Bayern München wechseln, der 19-Jährige hat beim deutschen Rekordmeister einen Vertrag bis 2020 unterschrieben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel