vergrößernverkleinern
Stefan Mugosa im Zweikampf mit Jan-Ingwer Callsen-Bracker
Stefan Mugosa (vorne) wechselt zu Erzgebirge Aue © Getty Images

Angreifer Stefan Mugosa wechselt für den Rest der Saison in der 2. Bundesliga vom 1. FC Kaiserslautern zu Erzgebirge Aue. Die Sachsen leihen den 22-Jährigen aus Montenegro bis zum Sommer aus, eine Kaufoption wurde nicht vereinbart.

Mugosa kam in dieser Saison zu einem Liga-Einsatz und zu einem Spiel im DFB-Pokal. In Kaiserslautern besitzt er noch einen Vertrag bis Juni 2017.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel