vergrößernverkleinern
1. FC Kaiserslautern v TSV 1860 Muenchen - 2. Bundesliga
Leonardo absolvierte acht Zweitliga-Spiele für 1860 München. © Getty Images

Der ehemalige 1860-München-Profi Leonardo hat einen neuen Verein gefunden.

Der Brasilianer, dessen Vertrag im November 2014 bei den Münchner aufgelöst wurde, unterschrieb einen Vertrag beim Viertligisten Red Bull Brasil in Sao Paulo

In der Hinrunde absolvierte der 31-Jährige acht Zweitliga-Spiele (zwei Tore) für die Löwen. Er war der Wunschspieler von Ex-Trainer Ricardo Moniz. Nach dessen Entlassung kam er allerdings nicht mehr zum Einsatz.

Kurios: Obwohl Leonardo in Rio de Janeiro geboren wurde und aufwuchs, unterschrieb der Offensivspieler nun seinen ersten Profivertrag bei einem Klub in seiner Heimat. Hintergrund ist, dass er bereits mit 14 Jahren zu Feyenoord Rotterdam in die Niederlande wechselte und mit dem Klub 2002 den UEFA-Cup gewann.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel