vergrößernverkleinern
Dorian Diring (l.) spielt seit 2013 für Erzgebirge Aue
Dorian Diring (l.) spielt seit 2013 für Erzgebirge Aue © Getty Images

Erzgebirge Aue muss gegen RB Leipzig am Freitag auf Dorian Diring verzichten.

Bei dem Mittelfeldspieler wurde bei einer MRT-Untersuchung eine Dehnung des Innenbandes am linken Knie festgestellt. Hinzu kommt ein Bluterguss.

Der 22-Jährige unterzieht sich nun physiotherapeutischen Behandlungen.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel