vergrößernverkleinern
Trainer Frank Kramer übernimmt Fortuna Düsseldorf
Frank Kramer steht mit der SpVgg Greuther Fürth aktuell auf Platz 13 © Getty Images

Die SpVgg Greuther Fürth greift vor dem Duell mit dem SV Sandhausen (ab 18.15 Uhr LIVE im Sportradio auf SPORT1.fm und im LIVETICKER) zu ungewöhnlichen Maßnahmen.

Aus Angst vor der Grippewelle greift die SpVgg Greuther Fürth zu ungewöhnlichen Maßnahmen.

Nach einem Bericht der Bild verlangte Trainer Frank Kramer vor dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen, dass die Profis einen Sicherheitsabstand von ihren erkrankten Partnerinnen halten.

"Wenn der Partner angeschlagen ist, dann tut es mal ein distanziertes und freundliches Hallo. Meine Frau ist auch krank, da muss ich halt mal einen Meter mehr von ihr wegbleiben", wird der Coach zitiert.

Allerdings wollen sich nicht alle Akteure daran halten: "Der Trainer kann ja nicht kontrollieren, ob wir uns zuhause küssen. Ich werde sie trotzdem küssen, denn lieber habe ich Stress mit dem Trainer als mit meiner Frau", sagte Mittelfeldspieler Goran Sukalo.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel