vergrößernverkleinern
Ruben Jenssen kam 2013 von Tromsö IL zum 1. FC Kaiserslautern
Ruben Jenssen kam 2013 von Tromsö IL zum 1. FC Kaiserslautern © Getty Images

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern muss möglicherweise für den Rest der Saison auf Ruben Jenssen verzichten.

Der norwegische Nationalspieler erlitt im Ligaspiel bei Union Berlin (0:0) am Sonntag einen Ermüdungsbruch des Mittelfußes. Dies gab der FCK am Dienstag bekannt.

Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler, der in der laufenden Saison 20 Liga-Einsätze absolviert hat, wird nicht operiert.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel