vergrößernverkleinern
Fortuna Duesseldorf v 1860 Muenchen - Second Bundesliga
Fortuna Düsseldorf muss wegen Verfehlungen seiner Fans Strafe zahlen © Getty Images

Zweitligist Fortuna Düsseldorf wird erneut für das Fehlverhalten seiner Fans zur Kasse gebeten.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verurteilte die Rheinländer am Donnerstag zu 10.000 Euro Strafe, weil im Auswärtsblock während des Spiels beim Karlsruher SC am 8. Februar (1:1) Feuerwerkskörper gezündet worden waren. Nach Spielende kam es zudem zu Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel