vergrößernverkleinern
Julian Weigl spielt seit 2014 bei den Profis des TSV 1860 München
Julian Weigl fällt vorerst aus © Getty Images

Zweitligist 1860 München muss in den kommenden zwei Spielen auf Mittelfeldspieler Julian Weigl verzichten.

Der 19-Jährige, zu Beginn der Saison kurzzeitig Kapitän der Löwen, hat sich im Training am Donnerstag einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.

Weigl fehlt den abstiegsbedrohten Münchnern damit voraussichtlich bei der SpVgg Greuther Fürth am Freitag (18.30 Uhr) und eine Woche darauf im Heimspiel gegen den VfR Aalen (20. März, 18.30 Uhr).

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel