vergrößernverkleinern
Dorian Diring (l.) spielt seit 2013 für Erzgebirge Aue
Dorian Diring (l.) spielt seit 2013 für Erzgebirge Aue © Getty Images

Erzgebirge Aue muss im Abstiegskampf vorerst auf Mittelfeldspieler Dorian Diring verzichten.

Der 22-jährige Franzose erlitt beim 1:0-Auswärtssieg am Sonntag bei 1860 München eine Innenbandverletzung im rechten Knie.

Eine exakte Diagnose soll eine MRT-Untersuchung ergeben.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel