vergrößernverkleinern
FC Ingolstadt ist Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga
FC Ingolstadt ist Spitzenreiter der 2. Fußball-Bundesliga © Getty Images

Das Trio FC Ingolstadt, Karlsruher SC und Darmstadt 98 hat seine Aufstiegs-Ambitionen untermauert (DATENCENTER: Tabelle).

Während Tabellenführer Ingolstadt am 28. Spieltag der 2. Bundesliga 1:0 (1:0) beim 1. FC Heidenheim gewann, besiegte der KSC den Abstiegskandidaten FC St. Pauli 3:0 (2:0). Darmstadt erkämpfte sich mit dem 1:1 (0:1) beim 1. FC Nürnberg zumindest noch einen Zähler (Die Highlights in Hattrick - Die 2. Bundesliga FR, ab 22.15 Uhr im TV auf SPORT1).

Ingolstadt feierte den zweiten Dreier in Serie. Matchwinner der Bayern war Zweitliga-Topscorer Pascal Groß, der das Tor des Tages (27.) erzielte.

Durch den Erfolg festigen die Schanzer ihre Spitzenposition und haben weiterhin sieben Punkte Vorsprung auf Rang vier. Die Gastgeber dürften derweil trotz der fünf Niederlagen aus den letzten sieben Spielen nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben.

Die Karlsruher blieben auch das zehnte Spiel in Folge ungeschlagen. St. Pauli erlebte nach dem vielversprechenden 4:0 über Fortuna Düsseldorf einen neuerlichen Rückschlag.

Ausgerechnet der ehemalige St. Paulianer Rouwen Hennings legte mit seinen Saisontoren Nummer 12 und 13 (3./19.) den Grundstein zum ersten Heimsieg der Badener in 2015 nach zuvor 270 torlosen Minuten vor heimischen Fans. Manuel Gulde (69.) sorgte für den Schlusspunkt.

Zweitliga-Aufsteiger Darmstadt kam durch ein Tor von Marco Sailer (73.) noch zu einem 1:1 (0:1) und kletterte zumindest vorübergehend auf Rang zwei (DATENCENTER: Ergebnisse/Spielplan).

Der punktgleiche 1. FC Kaiserslautern kann am Montag mit einem Remis bei Fortuna Düsseldorf wieder an den Lilien vorbeiziehen (Live im TV auf SPORT1).

Nürnberg wartet seit sechs Spielen auf einen Sieg und belegt nur den neunten Platz. Winter-Neuzugang Guido Burgstaller (34.) hatte den Club mit seinem dritten Saisontor in Führung gebracht.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel