vergrößernverkleinern
FC Ingolstadt Team Presentation, Andre Weis
Andre Weis kam in Ingolstadt nicht über die Rolle des Ersatzkeepers hinaus © Getty Images

Ersatztorhüter Andre Weis vom Zweitliga-Spitzenreiter FC Ingolstadt wird in der kommenden Saison die Nachfolge von Stammkeeper Patric Klandt beim Ligarivalen FSV Frankfurt antreten. Die Klubs bestätigten am Mittwoch den Wechsel des 25-Jährigen, der eigentlich noch bis 2016 bei den Schanzern unter Vertrag stand. Weis hat bis zum 30. Juni 2018 in Frankfurt unterschrieben.

Weis folgt auf Klandt, der die Hessen verlassen wird. Klandt soll ab Sommer die Rolle des Ersatzkeepers beim Lokalrivalen und Bundesligisten Eintracht Frankfurt übernehmen.

"Der FSV Frankfurt gibt mir die Chance, den nächsten Schritt in meiner Entwicklung zu gehen und mich in der 2. Liga zu beweisen", sagte Weis, der bisher erst zwei Einsätze in der 2. Liga vorweisen kann.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel