vergrößernverkleinern
VfL Bochum v FC Ingolstadt  - 2. Bundesliga
Der FC Ingolstadt steht dicht vor dem Aufstieg in die Bundesliga © Getty Images

Aufstiegshoffnung trifft auf Abstiegsangst: Am 33. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga kämpfen zahlreiche Teams um den Einzug ins Oberhaus oder ums Überleben.

Spitzenreiter FC Ingolstadt will den Deckel endgültig draufmachen: Mit einem Punktgewinn gegen RB Leipzig darf der FCI den Weg in die Bundesliga ebenso antreten, wie bei einer Niederlage des Drittplatzierten 1. FC Kaiserslautern.

Die Roten Teufel treffen auf das akut abstiegsbedrohte Erzgebirge Aue. Mit einem Sieg könnte Kaiserslautern den SV Darmstadt 98 von Platz zwei verdrängen, die gegen die ebenfalls in Abstiegsgefahr befindliche SpVgg Greuther Fürth antreten.

Hinter Lautern und Darmstadt kämpfen der Karlsruher SC und Eintracht Braunschweig im direkten Duell um die wohl letzte Chance, noch einmal in den Kampf um die ersten drei Plätze einzugreifen.

Im Tabellenkeller kämpfen die Traditionsklubs FC St. Pauli und 1860 München gegen den Absturz in die Dritte Liga. Die Hamburger empfangen den bereits geretteten VfL Bochum, die Löwen laden zum bayrischen Derby gegen den 1. FC Nürnberg.

Tabellenschlusslicht VfR Aalen muss gegen den 1. FC Heidenheim ran.

SPORT1 begleitet alle Partien des Spieltages LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

Eintracht Braunschweig - Karlsruher SC

Braunschweig: Gikiewicz - Kessel, Decarli, Correia, Reichel - Hochscheidt, Boland, Pfitzner, Zuck - Nielsen, Berggreen

Karlsruhe: Orlishausen - Valentini, Gordon, Gulde, Max - Krebs, Meffert - Park, Yabo, Yamada - Hennings

SpVgg Greuther Fürth - SV Darmstadt 98

Fürth: Hesl - Wurtz, Caligiuri, Röcker, Gießelmann - Sukalo - Fürstner, Weilandt - Stiepermann - Freis, Schröck

Darmstadt: Mathenia - Balogun, Sulu, Bregerie, Holland - Kempe, Behrens, Gondorf, Heller - König, Sailer

TSV 1860 München - 1. FC Nürnberg

1860: Eicher - Kagelmacher, Vallori, Schindler, Bandowski - Stahl, Weigl - Wolf, Adlung, Rama - Rodri

Nürnberg: Schäfer - Celustka, Hovland, Bulthuis, Pinola - Stark, Polak - Blum, Schöpf, Kerk - Sylvestr

FC St. Pauli - VfL Bochum

St. Pauli: Himmelmann - Schachten, Sobiech, Gonther, Halstenberg - Koch, Daube - Kalla, Buchtmann, Buballa - Thy

Bochum: Luthe - Celozzi, Fabian, Bastians, Perthel - Latza, Losilla - Eisfeld, Terrazzino, Gregoritsch - Terodde

FC Ingolstadt - RasenBallsport Leipzig

Ingolstadt: Özcan - Levels, Roger, Hübner, Danilo - Groß, Cohen, Morales - Lex, Hartmann, Hinterseer

Leipzig: Bellot - Teigl, Sebastian, Klostermann, Jung - Kimmich, Khedira, Kaiser - Poulsen, Damari, Forsberg

VfR Aalen - 1. FC Heidenheim

Aalen: Bernhardt - Ofosu-Ayeh, Barth, Leandro, Chessa - Hofmann,  Gjasula - Steinhöfer, Drexler - Quaner, Ademi

Heidenheim: Zimmermann - Strauß, Göhlert, Kraus, Heise - Leipertz, Griesbeck, Wittek, Schnatterer - Niederlechner, Morabit

SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf

Sandhausen:  Riemann - Kübler, Olajengbesi, Kister, Achenbach - Linsmayer, Kulovits - Wooten, Kratz, Thiede - Bouhaddouz

Düsseldorf: Unnerstall - Schauerte, Bomheuer, Pluntke, Schmitz - Akca, Lambertz - Erat, Liendl, Bellinghausen - Pohjanpalo

FSV Frankfurt - 1. FC Union Berlin

Frankfurt: Klandt - Huber, Balitsch, Oumari, Bittroff - Kruska, Konrad - Roshi, Dedic, Grifo - Aoudia

Union Berlin:  Haas - Trimmel, Leistner, Parensen, Schönheim - Zejnullahu, Jopek - Quiring, Kreilach, Thiel - Polter

Erzgebirge Aue - 1. FC Kaiserslautern

Aue: Männel - Müller, Vucur, Fink, Hertner - Fandrich, Schröder, Schönfeld, Benatelli - Mugosa, Wood

Kaiserslautern: Sippel - Schulze, Orban, Heubach, Löwe - Karl, Ring - Zimmer, Demirbay, Zoller - Hofmann

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel