vergrößernverkleinern
Erzgebirge Aue v SV Darmstadt  - 2. Bundesliga
Bobby Wood und Erzgebirge Aue steigen ab © Getty Images

Nach dem VfR Aalen steht der zweite Absteiger aus der 2. Bundesliga fest. Erzgebirge Aue muss nach einem 2:2 beim 1. FC Heidenheim den Gang in die Dritte Liga antreten. (Ergebnisse der 2. Liga)

Auch ein Kopfballtor von Aue-Keeper Martin Männel in der 88. Minute konnte den Abstieg nicht verhindern.

Der TSV 1860 München rutschte derweil durch ein 0:2 beim Karlsruher SC auf den Relegationsplatz ab und tritt in zwei Duellen gegen Holstein Kiel um den letzten Startplatz für die nächste Zweitliga-Saison an. (Tabelle der 2. Liga)

Derweil sind der SV Sandhausen (0:0 beim VfL Bochum), der FC St. Pauli (0:1 bei Darmstadt 98), Greuther Fürth (0:2 bei RB Leipzig) und der FSV Frankfurt (3:2 bei Fortuna Düsseldorf) gerettet.

Die Ergebnisse des letzten Spieltags im Überblick:

1. FC Union Berlin - Eintracht Braunschweig 2:0 (0:0)

1. FC Heidenheim - Erzgebirge Aue 2:2 (0:0)

RB Leipzig - SpVgg Greuther Fürth 2:0 (2:0)

Karlsruher SC - 1860 München 2:0 (1:0)

Darmstadt 98 - FC St. Pauli 1:0 (0:0)

1. FC Kaiserslautern - FC Ingolstadt 1:1 (1:0)

1. FC Nürnberg - VfR Aalen 2:1 (1:0)

VfL Bochum - SV Sandhausen 0:0 (0:0)

Fortuna Düsseldorf - FSV Frankfurt 2:3 (2:2)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel