vergrößernverkleinern
Stefan Ruthenbeck stieg mit Aalen in die 3. Liga ab
Stefan Ruthenbeck stieg mit Aalen in die 3. Liga ab © Getty Images

Stefan Ruthenbeck wird neuer Trainer von Zweitligist Greuther Fürth.

Einem Bericht der Nürnberger Nachrichten zufolge tritt der 43-Jährige beim Kleeblatt die Nachfolge von Mike Büskens an, dessen Abschied aus Fürth am Mittwoch bekannt gegeben worden war. Es seien nur noch Vertragsdetails zu klären, hieß es da.

Ruthenbeck war in der abgelaufenen Saison mit dem VfR Aalen aus der 2. Liga abgestiegen und besaß dort noch einen Vertrag bis 2017.

Die SpVgg wollte sich zu der Personalie zunächst nicht äußern. Manager Michael Mutzel betonte lediglich, dass es eine "zeitnahe" Lösung geben werde.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel