vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen v Eintracht Braunschweig - DFB Cup-Torsten Lieberknecht
Torsten Lieberknecht ist seit 2008 Trainer von Eintracht Braunschweig © Getty Images

Ein Wechsel zum Erzrivalen Hannover 96 ist für Eintracht Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht für alle Zeiten unvorstellbar.

"Das kann ich für mich kategorisch ausschließen. Dafür ist meine Identifikation mit der Eintracht zu groß", sagte der Coach dem kicker.

Der 41-Jährige arbeitet mehr als sieben Jahren beim Zweitligisten und hat damit Helmuth Johannsen als Rekordtrainer in Braunschweig abgelöst. Der Eintracht-Meistercoach verließ den Verein 1970 - und heuerte direkt bei Hannover 96 an.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel