vergrößernverkleinern
Huub Stevens trainierte zuletzt den VfB Stuttgart
Huub Stevens trainierte zuletzt den VfB Stuttgart © Getty Images

Mitten im Chaos bei 1860 München fragt Investor Hasan Ismaik offenbar bei Trainer Huub Stevens an. Der Niederländer dementiert nicht und gibt den "Löwen" einen Tipp.

Auf der Suche nach einem neuen Trainer hat sich 1860 München offenbar eine Absage eingehandelt.

Investor Hasan Ismaik fragte nach Bild-Informationen bei Stuttgarts Ex-Coach Huub Stevens an, doch der Niederländer hatte kein Interesse an dem Job.

Dementieren wollte Stevens die Anfrage nicht: "Sollte es so gewesen sein, dann hätte ich ihm gesagt, dass Sechzig Kontinuität braucht, das ist ein größeres Projekt, und sie benötigen einen Trainer für drei, vier Jahre. Ob ich dafür der Richtige bin, weiß ich nicht", sagte er der Bild.

Am Wochenende hatte Sportdirektor Gerhard Poschner nach dem Rücktritt des gesamten Präsidiums den Vertrag mit Trainer Torsten Fröhling bis 2016 verlängert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel