vergrößernverkleinern
Khaled Narey Borussia Dortmund
Khaled Narey wechselte erst 2014 von Bayer Leverkusen zu Borussia Dortmund © Getty Images

Rechtsverteidiger Khaled Narey wechselt zur kommenden Saison auf Leihbasis zum Bundesliga-Absteiger SC Paderborn.

Zuvor hat der 20-Jährige seinen Vertrag bei Borussia Dortmund bis 2017 verlängert. Das gab Narey auf seiner Facebook-Seite bekannt.

"In Paderborn habe ich als junger Spieler die Chance Spielpraxis in der zweiten Bundesliga zu sammeln und mich mit dem Verein zu entwickeln", schrieb Narey.

In der Jugend spielte der Defensivspieler für Bayer Leverkusen und wechselte erst im Sommer 2014 zur zweiten Mannschaft des BVB. In 34 Drittliga-Spielen erzielte Narey ein Tor. In der Bundesliga stand Narey dreimal im Kader, blieb jedoch ohne Einsatz.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel