vergrößernverkleinern
Tim Hoogland
Rückkehr nach einem Jahr: Ex-Bundesligaprofi Tim Hoogland wechselt von Fulham nach Bochum © Getty Images

Der VfL Bochum hat sich die Dienste von Ex-Schalker Tim Hoogland gesichert.

Der 30-Jährige wechselt ablösefrei vom englischen Zweitligisten FC Fulham und hat bei den Bochumern einen Zweijahresvertrag bis 2017 unterschrieben. Das gab der VfL via Twitter bekannt.

Der Rechtsverteidiger wechselte 1998 in die Jugend des FC Schalke 04 und spielte bis zu seinem Wechsel nach England 2014 in der Bundesliga auch für den 1. FSV Mainz 05 und den VfB Stuttgart.

Nach nur einem Jahr auf der Insel ist Hoogland glücklich über seine Rückkehr. "Das Ruhrgebiet ist meine Heimat", sagte der Defensivspieler. "Mit der Art Fußball zu spielen, die Trainer Gertjan Verbeek vorgibt, kann ich mich identifizieren. Diesen Weg möchte ich mitgehen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel