vergrößernverkleinern
TSV 1860 Muenchen v VfL Bochum  - 2. Bundesliga
So feiert ein Löwe nach dem Klassenerhalt: Christoph Schindler (r.) mit Trainer Torsten Fröhling © Getty Images

Christopher Schindler bleibt dem TSV 1860 München treu.

Der Kapitän des Münchner Zweitligisten unterschrieb am Mittwoch vorzeitig einen neuen Vertrag bis 2019.

Schindler spielt schon seit 1999 für den Verein und ist damit dienstältester Profi der Löwen.

"Sechzig ist mein Verein und es war klar für mich, dass ich weiterhin hier spiele, wenn die Perspektive passt. Ich glaube an unsere Mannschaft und werde sie in Zukunft so anführen, um gemeinsam möglichst erfolgreich zu sein", erklärte der 25-Jährige. 

Geschäftsführer Gerhard Poschner sprach von "einem starken Signal zur richtigen Zeit".

In der abgelaufenen Saison konnte der TSV den Abstieg erst in buchstäblich letzter Minute beim Relegationsduell mit Holstein Kiel verhindern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel