vergrößernverkleinern
MSV Duisburg v 1. FC Kaiserslautern - 2. Bundesliga
Duisburgs Trainer Gino Lettieri bekommt eine weitere Alternative im Mittelfeld © Getty Images

Aufsteiger MSV Duisburg wird sich mit dem Australier James Holland verstärken.

Das bestätigte Trainer Gino Lettieri nach der Auftaktpleite gegen Kaiserslautern (1:3) bei Sky.

Der defensive Mittelfeldspieler Holland kommt ablösefrei vom österreichischen Spitzenklub Austria Wien nach Duisburg.

Der 26-Jährige bestritt bislang 15 Länderspiele für Australien.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel