vergrößernverkleinern
FC St. Pauli v VfL Bochum  - 2. Bundesliga
Das rundum erneuerte Millerntor auf St. Pauli wird in Zukunft 29.999 Fans Platz bieten © Getty Images

Zwei Tage vor dem Premierenauftritt des Zweitligisten FC St. Pauli im runderneuerten Millerntor am Samstag (ab 15 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) gegen Aufsteiger Arminia Bielefeld hat sich Ex-Präsident Corny Littmann begeistert über die neue Heimspielstätte der Hanseaten geäußert.

"Es ist ein wunderschönes, modernes Stadion geworden, das sich mitten in der Stadt befindet und ausschließlich mit dem FC St. Pauli identifiziert wird. Ich bin überwältigt, ein Traum ist in Erfüllung gegangen", sagte der 62-Jährige der Hamburger Morgenpost.

Während der Präsidentschaft Littmanns, der den Kiezklub von 2003 bis 2010 führte, wurde 2006 mit dem schrittweisen Modernisierung der Kultarena begonnen. Zuletzt wurde die Nordtribüne, in der sich auch der Gästeblock befindet, neu gestaltet. Das Stadion hat jetzt ein offizielles Fassungsvermögen von 29.999 Zuschauern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel