vergrößernverkleinern
Lasha Dvali (M.) im Kopfballduell mit Thomas Müller
Lasha Dvali (M.) im Kopfballduell mit Thomas Müller © Getty Images

Der MSV Duisburg hat kurz vor dem Ende der Transferperiode den georgischen Nationalspieler Lasha Dvali verpflichtet.

Der 20 Jahre alte Abwehrspieler kommt ablösefrei vom englischen Klub FC Reading und erhält in Duisburg einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison.

Dvali hat bislang drei Länderspiele absolviert, unter anderem kam er Ende März beim 0:2 in der EM-Qualifikation gegen Weltmeister Deutschland zum Einsatz.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel