vergrößernverkleinern
Dimitris Diamantakos
Dimitris Diamantakos (l.) spielte für Olympiakos Piräus zweimal in der Champions League © Getty Images

Der nach zwei Spielen noch punktlose Zweitligist Karlsruher SC hat noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen.

Die Badener leihen den Griechen Dimitris Diamantakos mit Kaufoption für ein Jahr von Olympiakos Piräus aus.

"Er ist jung, hat aber bereits einiges an Erfahrung sowohl in Griechenlands erster Liga als auch bei zwei Einsätzen in der Champions League gesammelt", sagte KSC-Sportdirektor Jens Todt über den 22-Jährigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel