vergrößernverkleinern
Der FCK trifft im Fritz-Walter-Stadion auf Düsseldorf
Der FCK trifft im Fritz-Walter-Stadion auf Düsseldorf © Getty Images

Aufbruchsstimmung auf dem Betzenberg: Zum Heimspiel-Debüt des neuen Cheftrainers Konrad Fünfstück am Freitag gegen Fortuna Düsseldorf erwartet der 1. FC Kaiserslautern knapp 30.000 Zuschauer im Fritz-Walter-Stadion.

"Wir wollen den Prozess weiter vorantreiben", sagte Fünfstück, der Kosta Runjaic beerbt hatte. Im ersten Fünfstück-Spiel hatte der FCK 2:1 beim VfL Bochum gewonnen.

Der neue Kapitän Daniel Halfar sieht keine zu großen Veränderungen in der täglichen Arbeit.

"Natürlich hat jeder Trainer seine eigenen Ansichten, wie er trainieren und spielen lässt, aber wir sind alle lange genug im Geschäft, um das umzusetzen", sagte er. Für Freitag erwarte Halfar "eine positive Grundstimmung, zu der wir mit bedingungslosem Einsatz und Siegeswillen beitragen wollen".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel