vergrößernverkleinern
1. FC Kaiserslautern v FC Ingolstadt  - 2. Bundesliga
Chris Löwe ist nicht mehr Kapitän des 1. FC Kaiserslautern © Getty Images

Der neue Trainer Konrad Fünfstück hat als eine seiner ersten Amtshandlungen beim Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern den Kapitän gewechselt. Anstelle des degradierten Chris Löwe, der erst vor Saisonbeginn zum Spielführer aufgestiegen war, wird nun Rückkehrer Daniel Halfar die Mannschaft des viermaligen Meisters auf den Platz führen.

"Daniel Halfar ist aufgrund seines Auftretens auf und neben des Platzes und aufgrund seiner großen Erfahrung im Profifußball der Kapitän unserer Mannschaft und der verlängerte Arm des Trainerteams", sagte Fünfstück, der als Nachfolger des zurückgetretenen Kosta Runjaic zum ersten Mal am Freitag in der Partie beim VfL Bochum (ab 18 Uhr im LIVETICKER und in unserem Sportradio SPORT1.fm) an der Seitenlinie stehen wird: "Ich möchte Chris Löwe die Möglichkeit geben, sich voll und ganz auf seine sportliche Aufgabe zu konzentrieren."

Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler Halfar will "alles dafür geben, meiner Verantwortung als Mannschaftskapitän des FCK gerecht zu werden". 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel