vergrößernverkleinern
Fabian Schönheim wird den Eisernen in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung stehen © Imago

Sascha Lewandowski gibt sein Trainingsdebüt und muss dabei gleich eine bittere Nachricht schlucken. Fabian Schönheim wird den Eisernen mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Zweitligist Union Berlin muss vorläufig auf Fabian Schönheim verzichten.

Der Abwehrspieler zog sich im Training eine Verletzung im Muskel- und Sehnenbereich des rechten Oberschenkels zu und steht Sascha Lewandowski, dem neuen Coach der Köpenicker, in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung.

Das gab der Klub am Freitag bekannt.

Schönheim stand in sämtlichen fünf Liga-Partien im Laufe der neuen Saison in der Startaufstellung, einzig beim Pokalaus bei Victoria Köln (1:2) fand er sich auf der Tribüne wieder.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel