vergrößernverkleinern
Mirko Boland
Mirko Boland erzielte gegen Union Union zwei Tore © Getty Images

Zweitligist Eintracht Braunschweig muss mehrere Wochen auf Mirko Boland (28) verzichten.

Der Mittelfeldspieler zog sich beim 2:1-Erfolg gegen Union Berlin am Sonntag einen Innenbandteilabriss im rechten Knie zu. Das teilte der Klub nach weiterführenden Untersuchungen am Montag mit.

Boland hatte gegen die Berliner beide Treffer des Tabellenvierten erzielt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel