vergrößernverkleinern
Fans von Fortuna Düsseldorf unterstützen das Team gegen die SpVgg Greuther Fürth
Fortuna Düsseldorf ist in der 2. Bundesliga Tabellen-16. © Getty Images

Der kriselnde Zweitligist Fortuna Düsseldorf hat auch die zweite Saison nach dem Abstieg aus der ersten Bundesliga mit einem siebenstelligen Gewinn abgeschlossen.

Der Überschuss im Geschäftsjahr 2014/15 betrug 1,175 Millionen Euro, das Vereinsvermögen beläuft sich auf etwa 6 Millionen Euro. Das bestätigte der Interims-Vorsitzende Paul Jäger am Mittwoch im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Congress Center Düsseldorf.

Schon im vorangegangenen Geschäftsjahr hatte der Verein knapp über eine Million Euro erwirtschaftet. In der Saison 2012/13 betrug der Gewinn trotz des sportlichen Abstiegs aus der Bundesliga 3,7 Millionen Euro, zudem war der Verein zum 30. Juni 2013 schuldenfrei.

Anfang Oktober dieses Jahres legte Dirk Kall sein Amt als Vorstandsvorsitzender nieder, der Finanzvorstand Jäger übernahm kommissarisch die Führung der Geschäfte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel