vergrößernverkleinern
1. FC Kaiserslautern v Arminia Bielefeld  - 2. Bundesliga
Markus Karl fällt gegen Leipzig aus © Getty Images

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern plagen vor dem Punktspiel beim Tabellenführer RB Leipzig am Sonntag große personelle Probleme.

Die Pfälzer, die vier Pflichtspiele in Serie verloren haben, müssen auf die verletzten Marcel Gaus (Sprunggelenk), Marcus Piossek (Hüfte) und Markus Karl (Halswirbel) verzichten.

Tim Heubach fehlt zudem wegen einer Sperre.

Trainer Konrad Fünfstück sprach am Freitag auch deshalb von einer "großen Herausforderung für meine Mannschaft, sich mit den hohen individuellen Fähigkeiten jedes Leipziger Spielers zu messen."

Der Coach forderte nach mitunter schwachen Leistungen einzelner Akteure in den vergangenen Wochen, "die Konzentration über 90 Minuten hochzuhalten und die individuellen Fehler zu minimieren".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel