vergrößernverkleinern
3rd Place Match - Audi Quattro Cup 2015
Havard Nielsen geht im neuen Jahr für den SC Freiburg auf Torejagd © Getty Images

Fußball-Zweitligist SC Freiburg hat den norwegischen Offensivspieler Havard Nielsen verpflichtet.

Der 22-Jährige, der in den vergangenen beiden Spielzeiten an Eintracht Braunschweig ausgeliehen war, kommt vom österreichischen Double-Sieger RB Salzburg in den Breisgau. Nielsen wird zum Trainingsauftakt am 7. Januar zur Mannschaft stoßen, über Vertragsinhalte wurde Stillschweigen vereinbart.

"Havard Nielsen ist ein flexibel einsetzbarer Offensivspieler und hat trotz seines jungen Alters bereits viel Erfahrung gesammelt. Diese Kombination wird unserer Mannschaft gut tun", sagte Freiburgs Sportvorstand Jochen Saier.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel