vergrößernverkleinern
Der Grieche Charalampos Mavrias (m.) stand bis August beim FC Sunderland unter Vertrag
Charalampos Mavrias (2.v.r.) wechselt von Sunderland zur Fortuna © Getty Images

Zweitligist Fortuna Düsseldorf verstärkt sich mit dem Griechen Charalampos Mavrias (21). Der Offensivspieler kommt zunächst für ein halbes Jahr auf Leihbasis vom englischen Premier-League-Klub AFC Sunderland, die Fortuna hat im Sommer eine Kaufoption.

Mavrias hatte als 18-Jähriger seinen ersten Einsatz in der griechischen Nationalmannschaft und wurde insgesamt fünfmal eingesetzt.

"Wir sind sehr glücklich, dass wir eine Verstärkung für unsere Offensive gefunden haben.Charis besticht durch seine enorme Schnelligkeit, sein Durchsetzungsvermögen in Eins-gegen-Eins-Duellen und seine Fähigkeiten als Vorbereiter", sagte Fortuna-Sportdirektor Rachid Azzouzi.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel