vergrößernverkleinern
FC St. Pauli v MSV Duisburg - 2. Bundesliga
Der FC St. Pauli könnte mit einem Sieg wieder an die Aufstiegsränge heranrücken © Getty Images

Der FC St. Pauli trifft zum Abschluss des 23. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga auf den MSV Duisburg.

Auf dem Papier sind die Hamburger gegen das abgeschlagene Schlusslicht (Alle Highlights um 19 Uhr bei Hattrick im TV auf SPORT1) klarer Favorit. Für Trainer Ewald Lienen ist die Tabellenkonstellation zweitrangig. "Wir müssen wieder, wie in jedem Spiel, an unsere Schmerzgrenze gehen. Unsere Punkte haben wir nicht nur erspielt, sondern immer auch erkämpft", erklärte der Coach.

St. Pauli befindet sich als Fünfter mit 36 Punkten in Schlagdistanz zum 1. FC Nürnberg (41) und Platz drei.

Duisburgs Hoffnungen auf den Klassenerhalt sind mit gerade einmal 13 Zählern schon fast dahin. Schließlich beträgt der Rückstand auf das rettende Ufer schon elf Punkte. Selbst zum Relegationsrang fehlen fünf Punkte.

Die Duisburger stecken in einer schwierigen Situation, aber das kennen wir von uns aus der vergangenen Saison", mahnte Lienen. "Wir waren vor einem Jahr sehr unangenehm zu bespielen, weil wir uns mit Händen und Füßen gewehrt haben. Bei den Duisburgern wird es nun genauso sein, was es für uns sehr schwer macht.

In den weiteren Partien empfängt Eintracht Braunschweig den FSV Frankfurt, der 1. FC Heidenheim bekommt es mit Arminia Bielefeld zu tun.

SPORT1 begleitet alle dre Spiele um 13.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm sowie im LIVETICKER auf SPORT1.de und in der SPORT1 App und zeigt die Highlights um 19 Uhr in Hattrick - die 2. Bundesliga im TV auf SPORT1.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel