vergrößernverkleinern
1860 Muenchen II v SV Elversberg - Regionalliga Playoff Second Leg
Robert Schäfer wechselt von Dynamo Dresden zu Fortuna Düsseldorf © Getty Images

Dynamo Dresdens Geschäftsführer Robert Schäfer wird neuer Vorstandsvorsitzender beim Zweitligisten Fortuna Düsseldorf. Das bestätigten beide Klubs am Mittwoch. 

Der 39-Jährige, der seinen Vertrag beim Drittliga-Tabellenführer unlängst bis 2018 verlängert hatte, wird damit in Düsseldorf Nachfolger des bereits Ende Oktober zurückgetretenen Dirk Kall. Vor seinem Engagement in Sachsen war Schäfer von 2010 bis 2013 Geschäftsführer von 1860 München.

"Ich freue mich auf die Herausforderung, Fortuna Düsseldorf gemeinsam mit den Gremien, Fans und Mitgliedern voranzubringen", sagte Schäfer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel