vergrößern verkleinern
FC St. Pauli v  Karlsruher SC - 2. Bundesliga
Martin Stoll (r.) bleibt bis 2018 beim Karlsruher SC © Getty Images

Zweitligist Karlsruher SC hat seinen Innenverteidiger Martin Stoll bis zum 30. Juni 2018 an den Verein gebunden.

Der 33-Jährige, dessen Vertrag zum Saisonende ausgelaufen wäre, unterschrieb am Mittwoch einen neuen Zweijahreskontrakt beim Tabellenzehnten aus Baden. 

Stoll spielt seit der Saison 2012/2013 wieder im Wildpark. Zuvor war er bereits von 1998 bis 2000 sowie von 2002 bis 2009 für den KSC aktiv.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel