vergrößernverkleinern
Kapitän Patrick Fabian vom VfL Bochum hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen
Kapitän Patrick Fabian vom VfL Bochum hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen © Getty Images

Der VfL Bochum muss erneut mehrere Monate ohne seinen Kapitän auskommen. Patrick Fabian verletzte sich schwer am Knie.

Zweitligist VfL Bochum muss mehrere Monate auf seinen Kapitän Patrick Fabian verzichten. Der 28-Jährige erlitt bei der 0:2-Niederlage beim FC St. Pauli einen Kreuzbandriss im linken Knie.

Das bestätigte der VfL am Montag. Für Fabian, der "zeitnah" operiert werden soll, ist es bereits der vierte Kreuzbandriss seiner Karriere.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel