vergrößernverkleinern
Axel Bellinghausen von Fortuna Düsseldorf
Axel Bellinghausen zog sich am Sonntag einen Muskelfaserriss zu © Getty Images

Für Axel Bellinghausen vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf ist die Saison vorzeitig beendet. Der 32-Jährige zog sich im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt (1:0) einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. Das ergab die Untersuchung am Montag.

Die Fortuna tritt am letzten Spieltag bei Eintracht Braunschweig an, der Klassenerhalt ist der Mannschaft von Trainer Friedhelm Funkel aber nur noch theoretisch zu nehmen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel