vergrößernverkleinern
Jannik Bandowski (r.) erzielte den Ausgleich für 1860 München
Jannik Bandowski (r.) von 1860 München fällt erneut lange aus © Getty Images

Nach seinem zweiten Ermüdungsbruch im rechten Fuß innerhalb eines Jahres fällt Jannik Bandowski vom TSV 1860 erneut länger aus.

München  - Nach einem erneuten Ermüdungsbruch im rechten Fuß wird Jannik Bandowski vom TSV 1860 München wieder lange fehlen. 

Der Außenverteidiger zog sich die Verletzung bereits Mitte April beim 1:2 in Duisburg zu und muss daher bereits nächsten Freitag operiert werden. Dies gab der Verein bekannt. 

Gegen Duisburg bestritt der 22-Jährige seine erste Partie in dieser Saison. Bis dahin war er bereits mit der gleichen Verletzung ausgefallen. Wann er auf den Platz zurückkehren wird, ist weiter unklar. Die Münchner Löwen hatten den Abwehrspieler im Januar 2015 von Borussia Dortmund geliehen. Dort besitzt er noch einen Vertrag bis Saisonende.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel